Projekt

Der Medizinstudent Christoph Krause besuchte im November 2011 ein Training des Deutschen Instituts für Humor an der Kompetenzschule ELSYS der Uni Leipzig. Damals für Humanmedizin an der Uni Leipzig eingeschrieben, war er beständig auf der Suche nach neuen Ideen, Angeboten und Herausforderungen.

 

Das brachte ihn gemeinsam mit Humortrainerin Katrin Hansmeier zusammen auf die Idee das Projekt „Arzt mit Humor“ ins Leben zu rufen. Seit dem hat das Projekt sich zum Ziel gesetzt, Medizin menschlicher und den Krankenhausalltag humorvoller zu gestalten.

 

Das deutschlandweit einzigartige Projekt „Arzt mit Humor“ richtet sich an alle im Gesundheitswesen tätigen Menschen. Ein besonderer Fokus liegt jedoch auf den Medizinstudenten. Den jungen Ärzten von morgen soll der bewusstere, wertschätzende und humorvollere Umgang mit sich selbst, ihren Patienten und dem Klinikpersonal bereits in der Ausbildung näher gebracht werden.

Akutes

Humor auf Rezept? Die Dosis bringt den Erfolg!

Für wen: Medizinstudenten

Art: Seminar

Wann: 12. & 13.05.2017

Wo: Medizinische Hochschule Hannover

Referentin: Eva Ullmann

zur Anmeldung


Humor auf Rezept? Die Dosis bringt den Erfolg!

Für wen: Medizinstudenten der Universität Witten/Herdecke

Art: Seminar

Wann: 27. & 28.05.2017

Wo: Uniklinikum Witten/Herdecke

Referentin: Eva Ullmann

zur Anmeldung




Packungsbeilage

Mit unserem Newsletter informieren

wir Sie regelmäßig unregelmäßig über

Neuigkeiten aus der Humorforschung,

zu Workshop-Angeboten, Literaturtipps,

und spannenden Aktionen rund um den

„Arzt mit Humor“.

 



Assistieren erwünscht!

Ihnen gefällt unser Projekt und Sie 

möchten, dass es wächst und gedeiht.
Hier haben Sie die Möglichkeit
den „Arzt mit Humor“ zu unterstützen.
jetzt Assistent werden