Studenten

Mit jedem Semester wird Ihr Wissen um die physiologischen und pathophysiologischen Vorgänge im menschlichen Körper immer mehr. Aber mit welcher Sicherheit und Leichtigkeit führen Sie Gespräche mit schwer kranken Menschen, Ärzten und dem Pflegepersonal?

 

Der „Arzt mit Humor“ zeigt neue Möglichkeiten auf. Diese sind u.a.:

 

  • Ihre Patienten merken sich Informationen im Arzt-Patienten-Gespräch besser
  • Sie treten sicherer auf und führen Ihre Gespräche zielführender
  • Sie bleiben auch in stressigen Situationen ruhig und strahlen Sicherheit aus
  • Kann Humor Ihren Problemen schaden

Der bewusste, wertschätzende und humorvolle Umgang mit sich selbst, den Patienten und dem Klinikpersonal ist ein hohes Gut. Nutzen Sie die Möglichkeiten!

Ein Hörfunkbeitrag, zur Verfügung gestellt von HUMOR HILFT HEILEN, berichtet von unserem letzten AmH-Studententraining an der Universität Witten/Herdecke.

Logo HHH

Radiobeitrag

Denn in Studien konnte gezeigt werden, dass effektive Kommunikation dazu führt, dass Patienten die wichtigen Informationen der Behandlung besser behalten (bisher geht man von ca. 70% Informationsverlust aus).

Die passende Dosis Humor in der Kommunikation kann Ängste der Patienten reduzieren und erleichtert ihre Genesung.

Welche Techniken und Hilfsmittel eine geschickte Kommunikation bereit hält, erfahren Sie in unseren Seminaren, Vorträgen und Coachings.


 

Termine


DatumThemaOrtPreis Anmeldung
28.04.2017Humor auf Rezept? Die Dosis bringt den Erfolg!07743 Jena50,00 EUR Link
12.05.2017Humor auf Rezept? Dies Dosis bringt den Erfolg!30625 Hannover50,00 EUR Link
27.05.2017Humor auf Rezept? Die Dosis bringt den Erfolg!Witten/Herdecke Link


Akutes

Humor auf Rezept? Die Dosis bringt den Erfolg!

Für wen: Medizinstudenten

Art: Seminar

Wann: 12. & 13.05.2017

Wo: Medizinische Hochschule Hannover

Referentin: Eva Ullmann

zur Anmeldung


Humor auf Rezept? Die Dosis bringt den Erfolg!

Für wen: Medizinstudenten der Universität Witten/Herdecke

Art: Seminar

Wann: 27. & 28.05.2017

Wo: Uniklinikum Witten/Herdecke

Referentin: Eva Ullmann

zur Anmeldung




Packungsbeilage

Mit unserem Newsletter informieren

wir Sie regelmäßig unregelmäßig über

Neuigkeiten aus der Humorforschung,

zu Workshop-Angeboten, Literaturtipps,

und spannenden Aktionen rund um den

„Arzt mit Humor“.

 



Assistieren erwünscht!

Ihnen gefällt unser Projekt und Sie 

möchten, dass es wächst und gedeiht.
Hier haben Sie die Möglichkeit
den „Arzt mit Humor“ zu unterstützen.
jetzt Assistent werden